Unterstützung eines Waisenhaus in Rumänien

- Odorheiu, Rumänien

Exemple
Ort: Odorheiu, Rumänien
Seit: 2011
Ziel: Materielle und finanzielle Unterstützung des Waisenhauses um den Fortbestand eines der wenigen großen Waisenhäuser in Rumänien zu sichern.
Finanzielle Zuwendungen und Spenden sichern den Fortbestand des großen Waisenhaus in Odorheiu mit ca. 160 Kinder. Ohne diese Hilfen würde diese wichtige Einrichtung geschlossen werden. Seit mehreren Jahren werden immer mehr Waisenhäuser in Rumänien, Moldawien und Ukraine  aus finanziellen Gründen geschlossen und die Kinder und Jugendlichen werden dann Pflegeeltern zugewiesen, oder sich z.T. selbst überlassen. Vor einigen Jahren machte man uns auf das in Not geratene Waisenhaus in Odorheiu Secuest (Rumänien) aufmerksam. Es wurde vor 20 Jahren von einer Schweizer Organisation etwas überdimensioniert gebaut und dann an 12 griech./katholischen Nonnen übergeben. Das Haus beherbergt mittlerweile überwiegend 160 Waisenkinder und von Eltern verlassene Kinder. Sie werden dort vorbildlich von den Nonnen versorgt, betreut, ausgebildet und auf das spätere Berufsleben vorbereitet und durch Suche von Unterstützern z.T. ein Studium vermittelt. Da das Haus von staatlicher Seite nur sehr geringe finanzielle Unterstützung bekommt und durch die Wirtschaftskrise 2009/10 und den ständig steigenden Unterhaltskosten (Heizung, Strom, Lebensmittel etc.) sind sie seit Jahren immer wieder in große Versorgungsschwierigkeiten geraten und kämpfen ums Überleben. Es wäre sehr traurig, wenn auch dieses Haus schließen müsste und die Kinder und Jugendlichen dann vielleicht auf der Straße ihrem Schicksal überlassen würde. Auch unser Verein trägt zum Unterhalt durch Spenden bei.
Oberin des Waisenhauses von Odorheiu

Oberin des Waisenhauses von Odorheiu

Die Kleinen vom Waisenhaus lassen grüßen

Die Kleinen vom Waisenhaus lassen grüßen

ÄHNLICHE PROJEKTE

Übergabe einer Rettungsschere in Moldawien

Die freiwillige Feuerwehr Heiligenstadt spendete eine gebrauchte Rettungsschere, die wir an die Feuerwehr Riscani (Moldawien) übe...

MEHR →

Lieferung von Matratzen
100 Matratzen für Krankenhaus in Moldawien

100 gut erhaltene, gebrauchte Matratzen wurden mit unserem Bus nach Moldawien in ein armes Krankenhaus und Altenheim in Falesti, M...

MEHR →

Irina als Kind
Fuß- und Beinoperationen für Irina

Einen Mädchen, die von Geburt an verkrüppelte Füße und Beine hatte, wurden mehrere OPs und Reha-Maßnahmen durch Spenden finan...

MEHR →