Patenschaften für Kinder

- Rumänien

Exemple
Ort: Rumänien.
In Planung: ab 2018.
Ziel: Vermittlung und Betreuung von Patenschaften
Der Verein „Maranatha – Hoffnung durch Hilfe e.V.“ aus dem Lkr. Forchheim musste aus personellen Gründen seine Tätigkeit zum Jahresende 2017 einstellen. Die Auflösung des Vereins wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Die bereits bestehenden Kinder-Patenschaften können jedoch in Zukunft über unseren Verein „Lasst uns gehen e.V.“ abgewickelt werden. Bei Interesse an neuen Kinder-Patenschaften wenden Sie sich bitte an uns. Eine separate Webseite hierfür befindet sich bereits im Aufbau.
Um was geht es bei den Patenschaften:
In den armen Regionen Rumäniens leiden Kinder am meisten, besonders wenn sie in zerrütteten Familien leben. Je besser wir betroffene Familien unterstützen können, desto eher lindern wir die Nöte der Kinder und investieren damit nachhaltig in ihre Zukunft. Unser Engagement für die Hilfsbedürftigen hat im Laufe der Zeit gezeigt, dass eine Patenschaft die wohl beste Form der Hilfe ist. Die Versorgung mit allem Lebensnotwendigen kann somit kontinuierlich gesichert werden und wir ermöglichen bspw. eine Unterstützung zur medizinischen und schulischen Betreuung. Dies sind wichtige Schritte auf dem Weg in eine bessere Zukunft für die betroffenen Kinder.
Wie kann man Pate werden?
Informieren Sie sich über die Kinder in Familien und Kinderheimen, die z.Zt. auf der Suche nach Paten sind:
Separate Webseite befindet sich derzeit im Aufbau.
Wenn Sie sich entschieden haben, füllen Sie bitte das Antragsformular des Patenschafts-Flyer aus:
Separate Webseite befindet sich derzeit im Aufbau.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte.

ÄHNLICHE PROJEKTE

Weihnachtsfahrer 2017
Weihnachtsfahrt 2017

Der Missionsverein „ Lasst uns gehen“ Heiligenstadt brachte kurz vor Weihnachten wieder über 3000 Weihnachtspäckchen zu Kind...

MEHR →

Baustelle Hospiz
Unterstützung Palliativstation

Im Jahre 2012 wurde für aus-therapierte Krebspatienten ein Hospiz-Gebäude geplant. Im Mai 2015 wurde mit dem Bau begonnen. Leide...

MEHR →

Übergabe einer Rettungsschere in Moldawien

Die freiwillige Feuerwehr Heiligenstadt spendete eine gebrauchte Rettungsschere, die wir an die Feuerwehr Riscani (Moldawien) übe...

MEHR →